Titelbild zu Relaunch Frankenweinliebhaber.de:<br><br>Facelift für eine der größten nationalen E-Commerce Plattformen für Frankenwein

Relaunch Frankenweinliebhaber.de:

Facelift für eine der größten nationalen E-Commerce Plattformen für Frankenwein

Würzburg. Im März 2013 ging der das E-Commerce Portal "frankenweinliebhaber.de" an den Start. Fünfeinhalb Jahre später hat die regiogate GmbH als Betreiber ihrem Label einen neuen Anstrich verpasst. „Wir bieten kein Vollsortiment an deutschen und internationalen Weinen an, sondern konzentrieren uns ausschließlich auf Frankenwein,“ schildert Uwe Einspanier, einer der Macher des Online-Shops.

Frankenweinliebhaber.de als eine der umfassensten Online-Verkaufsplattformen für Frankenweine bietet etwa 1000 verschiedene Weine von etwa 70 Weingütern. Der Kunde kann diese bequem online aussuchen und sich per Lieferdienst zusenden lassen. Der bisherige Erfolg der Würzburger ist auch dem Nischenmarkt geschuldet, einen vergleichbaren Online-Shop mit ausschließlich Frankenwein gibt es in dieser Form und Inhalt nach wie vor nicht. Dass der Firmensitz des Online-Shops mitten im Weinbaugebiet liegt, macht die lokale Verbundenheit des Anbieters zur Region und zum Wein deutlich.

Die neue Webseite ist seit Oktober komplett für mobile Endgeräte optimiert (Responsive Design) und bietet ebenso ein modernes Design. Daneben findet der Besucher unter www.frankenweinliebhaber.de neue interaktive Komponenten, wie beispielsweise ein Verzeichnis von Weinorten in Franken, ein Weinglossar A-Z, eine Datenbank für Verkostungsnotizen sowie eine interaktive Weinfranken-Karte.

“Geo-Shopping“: Leicht und schnell Weinanbieter suchen

„Hervorheben möchte ich unser neues Geoportal mit direkter Bestellfunktion von Weinen aus einer interaktiven Landkarte“, sagt Ralph Seeberger, der gemeinsam mit Uwe Einspanier den Online-Shop verantwortet. Er nennt die neue Funktion kurz und einprägsam „Geo-Shopping“. Damit können Kunden ihren Lieblingswein nach geographischen Auswahlkriterien ordern. Beispielsweise kann der Kunde einen Wein aus der Weinmetropole Würzburg bestellen, ohne sich im Vorfeld über dort ansässige Weingüter informieren zu müssen. Mit einem Klick auf die Stadt erhält dieser sofort mehrere Wein-Angebote. Auch alle am Online-Shop beteiligten Weingüter sind per Kartenauswahl schnell auffindbar.

Der Vorteil: Wenn ein Käufer sich nicht mehr an den Namen des Weinguts erinnern kann, hat er dennoch die Chance, dieses mithilfe des Geo-Shopping zu finden. Der neue Webshop ist daher noch mehr als bisher intuitiv zu bedienen, der Online-Gast erhält mehr Inhalt und Information als zuvor, insbesondere zur Weinbauregion Franken.
Das neue Design und Layout ist der erste große Relaunch seit dem Startschuss von Frankenweinliebhaber.de im März 2013 – abgesehen von manchen kleineren Optimierungen. Anlass für den neuen Webauftritt war für die beiden Geschäftsführer der Wunsch nach einem verbesserten Service für Kunden und Besucher. „Infolge der neuen Optionen möchten wir natürlich auch neue Kunden ansprechen“, meint Uwe Einspanier.

125.000 Klicks im Monat auf dem Online-Shop

Der Erfolg des Onlineshops spricht für sich. Die Würzburger verzeichnen aktuell monatlich etwa 125.000 Klicks auf Frankenweinliebhaber.de. Einmal in der Woche werden mit den am Online-Shop beteiligten Weingütern besondere Weine ausgewählt, die man in einer Verkostungsexpertise vorstellt. „Damit erhalten die Kunden nicht nur interessante Informationen zu den einzelnen Rebsorten, sondern auch eine Einkaufshilfe, was so manch großer Online-Anbieter nicht bietet,“ meint Uwe Einspanier. Das Fazit von Ralph Seeberger lautet: „Es ist für uns ein neues Vertriebskonzept für den Weinhandel, weil es nicht nur ein klassischer Online-Shop ist. Mittels geografischer Auswahlkriterien erleichtern wir den Gästen den Zugang zum Thema Frankenwein“.

Die Pläne für weitere Innovationen liegen bereits in der Schublade. „Vor allem unseren interaktiven Kartenservice und das Thema „Geo-Shopping“ werden wir in den kommenden Monaten ausbauen. Derzeit stehen wir kurz vor der Fertigstellung unserer Weinauswahl nach Weinlagen, welche dem interessierten Besucher zukünftig als weitere Option innerhalb unseres Geoportals präsentiert werden“.

zur Website wechseln

 

07.December 2018
Kommentare (0)