Titelbild zu Relaunch Stadt Rheine und Rheine Tourismus
RelaunchResponsive DesignOnline-ShopE-GovernmentBürgerportal

Relaunch Stadt Rheine und Rheine Tourismus

Würzburg/Rheine. Neu und optimiert präsentieren sich seit 26.2.2019 die Internetauftritte Stadt und Verkehrsverein Rheine.

Die Stadt Rheine in Nordrhein-Westfalen mit ca. 80.000 Einwohnern ist die größte Stadt im Kreis Steinfurt sowie nach Münster die zweitgrößte Stadt im Münsterland. Im Zuge einer mehrstufigen Ausschreibung zum städtischen Portal wurde die regiogate GmbH mit der Entwicklung des neuen Stadtportals beauftragt.

Schwerpunkt der städtischen Website unter www.rheine.de sind die sogenannten E-Government Funktionen. In vielen Fällen muß der Bürger nun nicht mehr ins Rathaus kommen, sondern kann sein Anliegen inklusive E-Payment direkt von zu Hause aus erledigen. Ein integriertes neuartiges Bürgerportal mit Schnittstelle zum kommunalen Formularsystem (FormSolutions) erlaubt die Zurverfügungstellung zentraler E-Government Services, Beispielsweise die Bestellung von Geburtsurkunden, Reisepässen, Beglaubigungen, Ab- und Anmeldungen von Wohnungen und Hunden und vieles mehr.

Eine Schnittstelle zum stadtinternen GIS System vereinfacht ab sofort administrative Abläufe im Rathaus, da alle auf rheine.de verwendeten Geoinformationsdaten (z.B. Adressbestände/POIs) automatisch aus dem aktuellen GIS-Datenbestand mit den Daten auf der Website und Stadtplan abgeglichen werden. Eine Anbindung weiterer externer Kartendienste erhöht zudem den Informationsgehalt auf der Website.

Weitere Besonderheiten der neuen Website:

  • Personalisierungsmöglichkeit von Formulareingaben durch den Bürger über ein Benutzerkonto (E-Government)
  • eigenständiges Veranstaltungsmodul mit automatischer Exportfunktion zu muensterland.de
  • Terminmeldefunktion für externe Einrichtungen/Vereine
  • Multidomainfähiges CMS, d.h. es können mehrere voneinander unabhängige Websites betrieben werden
  • Responsive Design, d.h. Seite ist für Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert
  • Integriertes Newsletter-System

Mit dem Relaunch des Stadtportals sind so die Weichen für einen weiteren erfolgreichen Ausbau des Stadtportals zu einer modernen E-Government Kommune gestellt.

Integriert in die neue Webseite ist auch der Webauftritt von Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V., der für die Nutzer zahlreiche Informationen zu Kultur, Freizeit und Tourismus liefert. Beispielsweise sind hier zahlreiche Flyer, Radwegekarten und Touren, sowie Infos zu Märkten, Festen und Ausflugszielen hinterlegt.

zur Website rheine.de wechseln

zur Website rheine-tourismus.de wechseln

 

05.March 2019
Kommentare (0)